Biografie Autor Tony Gaschler

Tony Gaschler wurde am 1.4.1925 in Zwiesel (BAY) geboren. Schon, als Schüler zeigte er reges lnteresse für Natur- und Geisteswissenschaften. Besonders für Physik, Psychologie und Heilkunst. Sein reicher Onkel wollte ihn daher studieren lassen. Aber ein schwerer Sprachfehler (Stottern), an dem Tony Gaschler seit früher Kindheit litt, verhinderte das. So blieb ihm nur ein einziger Weg: Er wurde ein erfolgreicher Autodidakt und erwarb sich das nötige Wissen und Können durch intensives Selbststudium. Er studierte unzählige Fachbücher und Selbstunterrichts-Methoden. Und die nötigen praktischen Fähigkeiten erwarb er sich durch eine Vielzahl eigener Versuche und Experimente. Seinen Lebensunterhalt verdient er durch den Versand selbst verfasster Anleitungsschriften und Selbstunterrichts-Methoden.

Einen besonders großen Erfolg erzielte Tony Gaschler mit der Selbstunterrichts-Methode MODERNE HYPNOSETECHNIK, für die er eine wahre Flut von Anerkennungs- und Dankschreiben aus aller Welt bekam. Aber sein Hauptproblem, das Stottern und die damit verbundenen anderen Lebens- und Entfaltungshemmungen verhinderten noch immer jeden echten persönlichen Erfolg. Er konnte vor einer Gruppe weder frei und ungehemmt auftreten noch gar frei vortragen und reden. Wie Tony Gaschler dieses Problem auf seine wunderbare Art und Weise löste, ist eine echte Erfolgsgeschichte darüber, wie man vom schwer gehemmten Stotterer zum beliebten, überzeugenden und erfolgreichen Seminarleiter werden kann.

Tony Gaschler erzählt dazu: "Ich lebte eigentlich ganz gut. Ich schrieb und verkaufte erfolgreiche Druckwerke. Aber ich war dabei vollkommen unzufrieden. Wenn ich Gruppenkurse und Seminare besuchte, bekam ich immer Minderwertigkeitsgefühle und spürte, dass mir noch etwas fehlte. Dabei verstärkte sich immer mehr der Wunsch und die Absicht, selber vor Zuhörern zu stehen und vollkommen frei, überzeugend und beeindruckend vortragen und reden zu können. Und mit meinem umfangreichen Wissen und wertvollen Fähigkeiten selber Kurse und Seminare abzuhalten. Und das brachte mich schließlich zu dem Entschluss, vorerst nichts Neues mehr zu schreiben, bis ich nicht selber frei und überzeugend öffentlich sprechen und reden konnte. Und diesen Entschluss habe ich dann auch durchgeführt. Ich brauchte ein volles Jahr, bis ich meine eigene Befreiungsmethode erarbeitet, getestet und systematisch durchgeführt hatte. Und das Ergebnis war für mich und meine Freunde verblüffend: Ich konnte tatsächlich in jeder Lebenslage und vor jeder Person sicher auftreten und frei reden."

Aus den praktischen Erfahrungen, die Tony Gaschler mit seiner eigenen Befreiungsmethode gewonnen hat, entwickelte er seinen ersten Bestseller: die EMOTIONALE ENTHEMMUNGS-METHODE. Diese moderne Selbsthilfemethode entstand 1962 und hat bis heute eine Gesamtauflage von fast 100 000 Exemplaren erreicht. Unzählige Erfolgsberichte und Dankschreiben bestätigten die befreienden Wirkungen dieser Selbsthilfemethode bei der Beseitigung aller möglichen seelischen, emotionalen und sozialen Hemmungsgefühlen und Hemmungserscheinungen.

Die EMOTIONALE ENTHEMMUNGSMETHODE erscheint seit 2003 mit einer zusätzlichen LERN-CD und seit 2004 unter dem Titel "EE-METHODE".

Als nächsten schuf Tony Gaschler die EMOTIONALE VITALISIERUNGS-METHODE in die er alle Erfahrungen und Erkenntnisse, die er mit der Emotionalen Enthemmungsmethode gewonnen hatte, systematisch einbaute. Bei der Enthemmungsmethode stellte sich nämlich heraus, dass sich nicht nur schwer gehemmte und blockierte Menschen dafür interessierten, sondern auch Personen, die lediglich - ohne an starken Hemmungen zu leiden - allgemein freier, sicherer und erfolgreicher auftreten und sprechen lernen wollten. Meist aus dem Grunde, um ihre Partnerschaft harmonischer und glücklicher zu gestalten, um ihre Lebenskraft zu aktivieren, oder um ihre berufliche Erfolgs- und Entfaltungsfähigkeit zu fördern und zu verbessern. Dabei konnte die Übungsdauer von 10 Wochen auf lediglich 6 Wochen reduziert werden.

Zwischenzeitlich entwickelte Tony Gaschler eine multifunktionale Schlaf-Lernmethode mit dem Titel LERNEN IM SCHLAF, um das Lernen von Sprachen, Vokabeln und Texten und vieles mehr wesentlich zu erleichtern.

Im Jahr 1972 begann Tony Gaschler nach einer einfachen, spielend leicht anwendbaren und schnell wirkenden Entspannungsmethode zu forschen. Nach vielen Versuchen und Experimenten entstand daraus die MOSATI INTENSIV-SOMATISIERUNG. Sie ist eine hochwirksame Selbsthilfemethode und wurde 1977 in der Form von drei Tonbandkassetten hergestellt und vertrieben. Eine aktualisierte Neuauflage mit einer Anleitungsschrift und 3 Audio CD´s erschien im März 2007. Die MOSATI INTENSIV-SOMATISIERUNG wirkt bei Stress wie eine Superentspannung. Sie hat aber gleichzeitig eine enorm aktivierende und die Leistung steigernde Wirkung auf den ganzen Menschen.

Zeitgleich erschien auch eine aktualisierte Neuauflage der Selbsthilfemethode: FREI VOM RAUCHEN DURCH AUTOGEN-HYPNOSE. Diese erfolgreiche Methode ist früher als 30cm-Langspielplatte und dann als Tonbandkassette erschienen. Die neue überarbeitete Auflage erscheint heute mit zwei Audio CDs und einer Anleitungsschrift.

Darüber hinaus schuf Tony Gaschler bis heute weitere erfolgreiche und nutzenbietende Selbstunterrichtsmethoden wie

- Selbsthypnose
- Frei von Erröten
- Moderne Erfolgsstrategie
- Wasserkommunikation

Tony Gaschler lebt heute als freier Schriftsteller in Kolbermoor bei Rosenheim (BAY).